• qSTALL

Up- & Cross-Selling in der Freizeit-Hotellerie und Tourismusbranche

Die Gäste von Hotels und Resorts im 4- und 5-Stern-Bereich werden unterversorgt. Die Auswirkungen sind direkt in fehlenden Umsätzen und indirekt in der ausbleibenden Kundenbindung zu spüren.


Die Unterversorgung zeigt sich auf verschiedenen Betriebsebenen durch geringen Up- und Cross-Selling-Aufwand. Die meisten Mitarbeiter in der Hotelerie sehen den Wert von Cross-Selling und Up-Selling weder für sich noch für ihre Gäste. Es fehlt das Verständnis für die Erwartungshaltung und letztlich für den Kunden selbst. Es gibt weder ein Verständnis der Mitarbeiter, was Cross-Selling eigentlich heißt, wie es funktioniert oder wie Sie davon profitieren könnten.   Die Hotellerie hat mehr Verkaufssegmente als die meisten anderen Industrien und bietet gerade deshalb viele verschiedene Möglichkeiten den Gast zu befriedigen und dem Unternehmen zusätzliche Umsätze zu lukrieren. Die Bedürfnisse der Gäste – in jedem Bereich eines Hotels oder Resorts – gehen jeweils über die Bereitstellung von Schlaf-, Ess- und Tagungsmöglichkeiten hinaus. Freizeitgäste in einem Resort oder Hotel möchten eindeutig Zeit abseits des Hotels verbringen. Warum sollten sie sonst kommen? Sie brauchen eine gute Unterkunft, gutes Personal, eine Vielzahl von Essenserlebnissen und ein gutes, persönliches Service. Sie möchten jedoch viele verschiedene Dinge erleben, die als angenehme Erinnerung präsent bleiben. Für Urlauber geht es bei einem Aufenthalt in einem Resort oder Hotel nicht nur um Entspannung und Erholung, sondern auch um prahlerische Rechte, diese Erfahrung auf Social Media-Plattformen zu teilen. Sie möchten zum Beispiel ein kulinarisches Erlebnis haben, das sich erheblich von dem unterscheidet, was sie zu Hause haben. Mit Ausnahme von Reservierungsmitarbeitern und einigen Mitarbeitern an der Rezeption wissen Hotel- und Resortmitarbeiter nicht genug über das tatsächliche Angebot eines Hotels und welche Up- und Cross-Sell-Möglichkeiten es gibt. Es liegt am Hotelier, dieses Verständnis zu implementieren, um sicherzustellen, dass das Hotel die größtmögliche Kundenwertschöpfung erreicht.


Wir können Ihnen helfen. Lassen Sie unser geschultes Mitarbeiter-Coaching Einfluss auf Ihren Umsatz und Ihre Kundenbindung nehmen.

  • Facebook
  • Instagram
logo_schwarz.png

qSTALL Werbemanufaktur GmbH

Schloss Ehrenhausen, Suppanstraße 69,

9020 Klagenfurt am Wörthersee

mail@qstall.org, Tel +43 463 410 895

qSTALL d.o.o. za oglašavanje i promidžbu

Masarykova Ulica 22, Zagreb

  • Facebook
  • Instagram